Ich kenne Sie gar nicht

Jetzt als Taschenbuch mit drei neuen Reden: Morgen ist da

Zum Jahrestag von 9/11: Deutschlandfunk Kultur, 6. September 2021

Für drei Dollar am Tag. Was der Einsatz in Afghanistan bewirkt hat – und der Rückzug anrichtet: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27. August 2021

Nachwort zu Anatoli Pristawkin, Schlief ein goldnes Wölkchen

Ein Gespräch mit Michael Brenner über die deutsch-jüdische Geistesgeschichte und den Orient als gemeinsamen, heute mehr denn je gefährdeten Kulturraum von Juden, Muslimen und arabischen Christen:

Salon der Leerstellen: WDR 3, 19. Juni

Vor den Präsidentschaftswahlen in Iran: WDR 5, 18. Juni 2021

Ehrenmitgliedmitschaft im Kuratorium des Vereins der Freunde und Förderer des WDR Sinfonieorchesters

Über den 1. FC Köln: Kölner Stadtanzeiger, 12.6.2021

Über Simone Weil: Lesezeit, SWR Fernsehen, 10. Juni (ab Minute 15:58)

Auszeichnung mit dem Ehrenpreis des österreichischen Buchhandels

Über Transzendenz – das Gesprächskonzert am 25.3. in der Kölner Philharmonie und auf WDR 3 zum Nachhören. Dazu ein Bericht in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, 27.3. Die Rede in der Neuen Zürcher Zeitung, 1.4. (mit Anmeldung).

Video der Bundespressekonferenz zur Lage der Menschenrechte in Iran im Anschluß an die Gespräche mit dem Bundespräsidenten und im Bundeskanzleramt am 10. Dezember; Berichte in der Süddeutschen Zeitung, der Berliner Zeitung und im ARD Nachtmagazin

Am 10. Dezember auf der Titelseite der „Zeit“: Über Nasrin Sotoudeh und die politischen Gefangenen in Iran

Zum 75. Geburtstag von Neil Young: SWR, 12.11.2020; 3SAT Kulturzeit, 12.11.2020

Dankesrede für den Friedrich-Hölderlin-Preis: FAZ, 7.11.2020; Video (Laudatio von Jürgen Kaube ab 45:25, Dankrede ab 1:10:03).

Erklärung vor der Eröffnungslesung des Harbour Front Literaturfestivals: Die Zeit, 10.9.2020; zum Nachhören: NDR, 10.9.2020

Kultur in Zeiten der Pandemie: Nachtkritik, 9. Juni

Neu als Hörbuch: Was jetzt wichtig ist

Neu als Taschenbuch: Ungläubiges Staunen. Über das Christentum

Eine Auswahl aus dem Werk von Friedrich Hölderlin: Bald sind wir aber Gesang

Neu als Taschenbuch: Entlang den Gräben. Eine Reise durch das östliche Europa bis nach Isfahan

Wie schwer zwei Säcke wiegen: Eine Reise durch Qiandongnan: Die Zeit, 16.1.2020

Zu den Protesten in Iran: Heute-Journal 12.1., DeutschlandfunkKultur, 12.1., Deutschlandfunk, 13.1., NDR, 14.1.

Am 15. Dezember in Titel, Thesen, Temperamente: Über „Morgen ist da“

Der politische Fragebogen: Die Zeit, 14.11

Gespräch über Meinungsfreiheit: Deutschlandfunk, 4.11